Bundesweiter Aktionstag gegen Ramschpreise am 23. März

Am Mittwoch, den 23. März demonstrieren wir Landwirte bundesweit gegen die Ramschpreise des Lebensmitteleinzelhandels.

Die Erlössituation auf den Veredelungs- und Milchviehbetrieben ist Anlass für einen bundesweiten Aktionstag des Deutschen Bauernverbandes, an dem sich auch der Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. beteiligen wird. Ziel des Protestes sollen Discounter des Lebensmitteleinzelhandels sein, die mit ihrer Niedrigpreisstrategie unvermindert Druck auf die Erzeugerpreise ausüben. Die Kreisbauernverbände Anhalt und Wittenberg werden gemeinsam ab 11:30 vor dem Zentrallager vom Netto Marken-Discount in Coswig demonstrieren.

Veröffentlicht am